fbpx

Roggen-Schokolade-Törtchen

20 Stk. Roggen Crisps (Original)
200 g dunkle Schokolade, geschmolzen
Schokoladenmousse:
400 ml Sahne
150 g dunkle Schokolade
Das Mousse zubereiten.
100 ml Sahne aufkochen, den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade hinzufügen.

  1. Die Schokolade darin schmelzen und die Masse abkühlen lassen.
  2. Die restlichen 300 ml Sahne steif schlagen und vorsichtig in die Schokoladenmasse unterheben.
  3. Die Masse in eine Spritztülle geben und im Kühlschrank zwei Stunden lang fest werden lassen.
  4. Roggen Crisps kurz in die geschmolzene Schokolade eintunken, sodass nur die Hälfte eines Crisps mit Schokolade überzogen ist.
  5. Die Roggen Crisps auf ein Backpapier geben und im Kühlschrank hart werden lassen.
  6. Das Schokoladenmousse kurz vor dem Servieren auf die Roggen Crisps spritzen.